Wertstoffsammelstelle

   
 


 

 

Home

Agenda

Aktuell

Was ist Recyclingbahn?

Wie alles begann...

Der Fuhrpark

Die Anlagen

Modell- Kolumne

Werkstatt

Spezielle Basteleien

=> Ein Zoo entsteht

=> Ein Eisenbahnunglück

=> Brücken im Selbstbau

=> Selfmade Preiserchen

=> Häuser und Tiere

=> DISCO-Wagen

=> PET-Haus

=> Miniatur Airport

=> SWISSAIR - Ecke

=> Holz - Salonwagen

=> Weinfasswagen

=> Granit Transportwagen

=> Oldtimertreffen

=> Ein Erlebniszoo

=> Erzgebirgewagen

=> OeBB Sputnik

=> Wertstoffsammelstelle

=> Nacharbeiten...

=> SBB Salonwagen

=> Party and Celebrations-Train

=> ICE Taufe

=> Schauanlage "Utopia"

=> Wunderworld Express

=> Wasserflächen

=> Pet-Hochhäuser mit Innenleben

=> "Post it" Kunst im Modell

=> Eine Katastrophen-Anlage

=> Zweckbau Bahnhof

Retro-Train

Bastelbogenzüge

Uhrwerkbahn

Recyclingbahn als Publikumsmagnet?

Recyclingbahn in den Medien

Gästebuch

Kontakt

Links

 


     
 

Die Recyclingsammelstelle

…oder was dazu alles noch fehlte

Da Recycling mein Hobby ist, schenkte mir ein guter Freund den Bausatz einer Recyclingsammelstelle. Da hatte es 3 Gemischt-Container (Blech, Glas & Altpapier) 3 Glas-Container (nach Farben getrennt) und 3 Altpapier-Container. Sah alles super aus, nachdem ich die Teile zusammengefügt und bemalt hatte…Aber wo war Pet oder Alu zum Sammeln? So entstanden flugs aus Plastikteilen weitere Container. Das Pet-Recyclingsignet auf einer Mineralwasser-Petflasche hatte gerade die richtige Größe und wurde nach der blauen Bemalung auf den Container geklebt. Mit dünn geschnittenen Klebstreifen und gelber Farbe entstand noch das bekannte Streifenmuster das den Pet-Sammelcontainer auszeichnet. Beim Alu-Recyclingsignet dauerte die Computerarbeit schon etwas länger dafür reichte es das Ganze einmal mit weißer Farbe zu bemalen.