Regionalzüge

   
 


 

 

Home

Agenda

Aktuell

Was ist Recyclingbahn?

Wie alles begann...

Der Fuhrpark

=> Lokomotiven

=> Regionalzüge

=> Güterwagen

=> Dienstzüge

=> Nostalgie- Club

Die Anlagen

Modell- Kolumne

Werkstatt

Spezielle Basteleien

Retro-Train

Bastelbogenzüge

Uhrwerkbahn

Recyclingbahn als Publikumsmagnet?

Recyclingbahn in den Medien

Gästebuch

Kontakt

Links

 


     
 


Original
FART BDe 6/6 stand  im Centovalli als Verbindungszug (mit Postbeförderung) Locarno- Domodssola (I) im Einsatz von 1972- 1978 (Wo er bei einem Unwetter zerstört wurde).
Modell
96 Arbeitsstunden
Baumaterial: Büroablagefach (Kunststoff)




Original
MC BDeh 4/8 Befährt seit 1998 die malerisch, schöne Strecke von Martigny nach Chamonix (F).
Modell
137 Arbeitsstunden
Baumaterial: Fruchttransportkistchen (Holz/Pavatex)






Inspiriert von der Schinznacher Baumschulbahn (SchBB), entstand dieser Dampfzug: Die Dampflok ist eine wieder zum Leben erweckte (Märklin-)Ruine und für die Wagen wurden nur Achsen und Kupplungen gekauft.
100 Arbeitsstunden
Baumaterial: Konservendosenblech/Pavatex






Original
RhB ABe 4/4 der Chur-Arosa Bahn.Heute fahren diese Triebwagen bei der Jurabahn.
Modell
77 Arbeitsstunden
Baumaterial: Apparategehäuse (Kunststoff)
sowie (für den Velowagen) 3 im Schrottzustand befindliche Wagen der Marken BEMO Rivarossi und Lima (aus 3 mach 1 Wagen).






Original
Be 4/4 der SZU verkehrt auf der S 10 von Zürich HB auf den Uetliberg, dem Hausberg von Zürich mit herrlicher Aussicht.
Modell
149 Arbeitsstunden
Baumaterial: Tauwasserauffangbehälter vom Kühlschrank (Kunststoff)


 



Original
Be 4/4 OC (Orbe-Chavornay Bahn). Mit nicht ganz 4 Km Länge das kürzeste Schienennetz der Schweiz.
Die Frage an alle Zürcher: Hätten Sie Ihn erkannt....  den ehemaligen SZU- Uetlibergbahn Triebwagen (mittleres Bild)?
Modell
146 Arbeitsstunden
Baumaterial:  Abdeckung eines Plattenspielers (Kunststoff)







Original
Bem 550 000 - 004 ( RHONE EXPRESS REGIONAL) verkehren auf der Gleichstrom Strecke von Genève- La Plaine. Baujahr 1994.
Modell
106 Arbeitsstunden
Baumaterial: Büroschublade (Kunststoff)






Original
Diese GTW`s (Gelenktriebwagen) wurden in einer Menge von 5 Stück an die damalige Mittelthurgaubahn (MthB) abgeliefert. Nun sind es die ältesten Fahrzeugen welche bei der heutigen Bahngesellschaft "THURBO" (Thurgau-Bodensee Bahn) im Dienst stehen. Sowohl die Werbung für die (ehemalige) Fluggesellschaft "Crossair" auf dem Traktionscontainer,wie auch die MthB gehören heute der Vergangenheit an...
Modell
87 Arbeitsstunden
Baumaterial: Vogelkäfigwanne (Kunststoff)






Von der Furka Bergstrecke (DFB) Inspiriert entstand dieser Dampfzug: Die Dampflok ist aus einer Hand voll Schrottteilen wieder hergerichtet (80% Eigenbau) und für die Wagen wurden nur Achsen und Kupplungen gekauft.
86 Arbeitsstunden
Baumaterial: Konservendosenblech/Pavatex/Schuhkarton






Original
Die "Seethaler GTW" (Gelenktriebwagen) RABe 520 000-016 (Schmaltriebwagen) wurden im Jahr 2000 an die SBB ausgeliefert und verkehren auf den Strecken Lenzburg-Luzern und Brugg-Muri
Modell
115 Arbeitsstunden
Baumaterial: Büroschublade (Kunststoff)






Original
Der Basler Regio- Express mit einem speziellen Steuerwagen,der sich allerdings im Testbetrieb nicht bewährte und später Abgebrochen wurde.
Modell
45 Arbeitsstunden
Baumaterial: Blumenkistchen (Kunststoff)






Original
RM (Regionalverkehr Mittelland) RBDe 4/4 mit Jumbo-Zwischenwagen steht auf dem Berner S- Bahn Netz im Einsatz (Region Emmental,Burgdorf,Thun). Heute unter BLS Führung.
Modell
167 Arbeitsstunden
Baumaterial: Möbelholz






Original
NINA (Niederflur Nahverkehrszug) der BLS AG wird (heute in anderem Farbkleid),im Berner- S- Bahnnetz eingesetzt Baujahre 1998-2005 "RABe 525 001- 036".
Modell
122 Arbeitsstunden
Baumaterial: Firmentafel (Kunststoff)






Original
Be 4/4 Wurde bei Stadler gebaut und mit starken Fahrmotoren ausgerüstet, um neben dem Personenverkehr nach Betriebsschluss auch Schwerlasten (z.B. Transformer oder Baumaterial) zu befördern. Baujahr 1996
Modell
98 Arbeitsstunden
Baumaterial: Aktionsschild vom Supermarkt (Kunststoff)

Foto Grosstraktion: Hanspeter Teutschmann





 
 

 

 
"